Schatten (Shadows) 1-5

Regie: Michael Katleman
Buch: Glenn Morgan / James Wong
Hauptdarsteller:

David Duchovny (Fox Mulder)

     Gillian Anderson (Dana Scully)
     Mitch Pileggi (Director Walter Skinner)
Nebendarsteller: Barry Primus (Robert Dorlund)
  Lisa Waltz (Lauren)
  Lorena Gale (Ellen Bledsoe)
  Veena Sood (Miss Saunders)
  Deryl Hayes (Webster)
  Janie Woods-Morris (Miss Lange)
  NoraMcLellan (Jane Morris)
  Anna Ferguson (Miss Winn)
Handlung:

Ein Angriff auf eine Sekretärin, dessen Boss kürzlich Selbstmord begangen hat, fasziniert Mulder und Scully, besonders als diejenigen, die sie bedroht haben, das Ziel eines unbekannten Angreifers werden.

        
Die Sekretärin Lauren Kyte trauert um ihren Chef Howard Graves, der Selbstmord begangen hat. Sie wird von zwei Männern angegriffen, die aber von einer unbe- kannten Macht getötet werden. Mulder glaubt, es handle sich um Poltergeistphänomene. Im Verlauf ihrer Nachforschungen stellen er und Scully fest, dass die Firma, für die Lauren arbeitet, in dubiose Geschäfte mit einer extremistischen Gruppe aus dem Mittleren Osten verwickelt ist. Howard Graves wollte diese Machenschaften seines Partners Dorland aufdecken. Er beging nicht Selbstmord, sondern wurde von seinem Geschäftspartner Robert Dorland getötet, und jetzt beschützt sein Geist Lauren Kyte, die für ihn die Stelle seiner als Kind gestorbenen Tochter einnahm. Durch die Eingriffe des Geistes kann Dorland schließlich das Handwerk gelegt werden.