An der Grenze (One Breath) 2-8

Videotitel - Die Entführung (Video 3)

Regie: R.W. Goodwin
Buch: Glen Morgan / James Wong
Hauptdarsteller:

David Duchovny (Fox Mulder)

     Gillian Anderson (Dana Scully)
     Mitch Pileggi (Director Walter Skinner)
Spezialgäste:  William B. Davis (Raucher)
  Steven Williams (Mr. X)
  Tom Braidwood (Frohike)
  Dean Haglund (Langly)
  Bruce Harwood (Byers)
Nebendarsteller: Sheila Larken (Margaret Scully)
  Melinda McGraw (Melissa Scully)
  Don Davis (William Scully)
  Jay Brazeau (Dr. Daly)
  Nicola Cavendish (Schwester Owens)
  Lorena Gale (Schwester Wilkins)
  Tegan Moss (junge Scully)
Handlung: Als Scullys komatöser Körper in einem Krankenhaus auftaucht, vermutet Mulder, dass die Regierung für ihr Verschwinden verantwortlich war.
     
Scully wird von Unbekannten ins Northeast Georgetown Medical Center eingeliefert. Sie liegt im Koma, und es scheint keine Hoffnung auf Besserung zu geben, da eine mutierte Form ihrer eigenen DNS langsam ihren Körper vergiftet. Mulder macht sich auf die Suche nach den Verantwortlichen und gelangt an eine Adresse, unter der er den Krebskandidaten antrifft, der zugibt, an der Entführung beteiligt gewesen zu sein. Wenn Mulder ihn jedoch töte, werde er niemals die Wahrheit erfahren. Mr. X erzählt Mulder, dass die Männer, die für Scullys Entführung verantwortlich sind, abends in seine Wohnung einbrechen werden. Dies sei Mulders einzige Möglichkeit, Rache zu nehmen. Der FBI-Agent wartet, doch als sich Scullys Zustand verschlechtert, fährt er ins Krankenhaus. Am darauffolgenden Morgen erwacht Scully aus dem Koma.