Die Kolonie, Teil 2 (End Game) 2-17

Videotitel - Die Kolonie (Video 4)

Regie: Rob Bowman
Buch: Frank Spotnitz
Hauptdarsteller:

David Duchovny (Fox Mulder)

     Gillian Anderson (Dana Scully)
     Mitch Pileggi (Director Walter Skinner)
Spezialgäste:  Steven Williams (Mr. X)
  Brian Thompson (Kopfjäger)
Nebendarsteller: Peter Donat (Bill Mulder)
  Megan Leitch (Samantha)
  Colin Cunningham (Lieutenant Wilmer)
  Tim Henry (Marshall)
Handlung: Mulders verzweifelte Suche nach seiner Schwester nimmt eine neue Dringlichkeit ein, als er den einzigen Mann, der ihren Aufenthaltsort kennen könnte, bis in die Arktis verfolgt. Scully gewinnt Skinners Hilfe, um ihn zu finden.
     
In der Gestalt von Mulder entführt der Killer Scully, um sie gegen die vermeintliche Samantha einzutauschen. Diese erzählt inzwischen Mulder, dass die Klone Teil eines außerirdischen Programms seien, die Erde zu kolonisieren. Bei dem Austausch stürzen sowohl der Außerirdische als auch "Samantha" von einer Brücke, und ihre Körper werden zunächst nicht gefunden. Mulder jedoch geht davon aus, dass seine Schwester tot ist. Ein Brief, den sie für ihn zurückgelassen hat, führt ihn zu einer Abtreibungsklinik in Rockville, Maryland, wo er auf mehrere Klone der Frau trifft, die sich Samantha genannt hat. Er kann jedoch nicht verhindern, dass auch diese von dem Killer getötet werden. Nun macht er sich auf die Suche nach dem Kopfjäger und findet ihn mit der Hilfe von Mr. X in einem U-Boot im ewigen Eis. Dort kommt es zum Kampf, bei dem Mulder von dem Außerirdischen mit einem tödlichen Virus infiziert wird. Er wird in ein Krankenhaus eingeliefert, wo Scully, die weiß, dass das Virus erst bei Wärme aktiv wird, dafür sorgen kann, dass sein Körper gekühlt gehalten wird, womit sie ihm das Leben rettet.