Einer von vielen (Essence) 8-20

Videotitel - Existence (Video 19)

Regie: Kim Manners
Buch: Chris Carter
Hauptdarsteller:

David Duchovny (Fox Mulder)

     Gillian Anderson (Dana Scully)
     Mitch Pileggi (Director Walter Skinner)
  Robert Patrick (John Dogett)
Spezialgäste:  Annabeth Gish (Monica Reyes)
  Nicholas Lea (Alex Krycek)
Nebendarsteller: Sheila Larken (Margaret Scully)
  Frances Fisher Lizzy Gill() 
  David Purdham (Dr. Lev)
  Steven Anderson ()
  Dr. James Parenti
  Denise Crosby (Dr. Speake)
  Arlene Pileggi (1st Woman Party-Goer)
  Karon Kearney (2nd Woman Party-Goer)
  Jay Acovone (Duffy Haskell)
  Zachary Ansley (Billy Miles) 
  Kirk B. R. Woller (Agent Gene Crane)
Handlung: Nachdem Details über Scullys Schwangerschaft ans Licht kommen, müssen Mulder, Doggett, Skinner und Reyes ihre Differenzen beiseite legen und zusammen arbeiten, um Scullys ungeborenes Kind zu beschützen.
     
Mrs. Scully dekoriert Scullys Apartment, und versucht ihrer schweigsamen Tochter zu entlocken, ob das Baby ein Mädchen oder ein Junge wird. Aber Mrs. Scully hat auch eine Überraschung parat: sie hat Lizzy Gill, eine Kinderkrankenschwester, angestellt, um sich um Scully zu kümmern, der das allerdings nicht allzu recht ist. Während der Party geht Lizzy unbeobachtet in das Badezimmer, öffnet eine von Scullys Medikamentenflaschen und schüttet den Inhalt in die Toilette. Dann holt sie eine Packung Tabletten aus ihrer Tasche und schüttet diese in die leere Flasche. Dr. Lev macht spätabends Überstunden im Zeus Genetik Labor und hält gerade ein Alien-Baby fest, als Billy Miles eintritt. "Ihre Arbeit hier ist erledigt", sagt Billy bevor er den Arzt mit seiner Hand enthauptet und seinen Körper in Flammen setzt. Am nächsten Tag ist Doggett zu Hause, als Mulder ihm einen unerwarteten Besuch abstattet. Er zeigt Doggett eine Meldung im Fernsehen über das Feuer bei Zeus Genetik und sagt Doggett, dass er glaubt, dass jemand das Feuer gelegt hat, um die Spuren von dem, was in dem Labor vor sich ging, zu verwischen. Doggett schickt daraufhin Agent Crane zum Labor, damit er die Asche genau untersucht. Die einzige Person die vermisst wird, ist Dr. Lev - ein Teilhaber von Zeus, zusammen mit Dr. Parenti, Scullys früherem Gynäkologen. Mulder und Doggett brechen in Parentis Büro ein und sind überrascht, den Doktor dort zu sehen. Als Doggett einige Gläser mit abnormen Feten entdeckt, beschuldigt Mulder den Arzt, mit außerirdischen Embryos experimentiert zu haben. Lizzy Gill verlässt Scullys Apartment und wird von Duffy Haskell abgeholt, den wir zuletzt in der Folge 8x08 als Teil einer Verschwörung gesehen haben, bei der es um die Implantation von außerirdischen Föten in entführte Frauen ging. "Ich glaube, sie vertraut mir", sagt Lizzy zu ihm. In seinem Büro packt Dr. Parenti gerade seine Proben weg, als er jemanden hereinkommen hört. Es ist Billy Miles. Als Dr. Parenti ihm sagt, dass das Büro geschlossen ist, sagt Billy ruhig: "Ja, das stimmt." Mulder und Doggett schleichen sich mitten in der Nacht in Parentis Büro, weil sie ahnen, dass etwas nicht stimmt, als der Arzt keinen ihrer Anrufe erwidert. Zwischen den Föten findet Doggett den Kopf von Dr. Parenti in einem der Probenbehälter. Plötzlich überrascht Billy Miles Mulder und schmeißt ihn durch ein Fenster. Doggett sieht die Alien-Wirbelsäule in Billys Nacken und schießt auf ihn, aber er kann entkommen. Später versorgt Scully Mulders Kopfwunde in ihrem Apartment. Er versucht ihr zu erklären, dass Billy sich in einen Außerirdischen verwandelt hat und dass ihm dies durch die Behandlung, die Scully bei ihm im Krankenhaus angewandt hat, erspart blieb,. Dennoch ist Billy kein normaler Außerirdischer, denn Doggett hat rotes Blut gesehen, als er auf ihn geschossen hat. Mulder ist sich sicher, dass Billy ein Hybride ist, und macht sich Sorgen um die Sicherheit von Scullys Baby. Lizzy hört ihre Unterhaltung heimlich mit und ruft Duffy an. Dieser sieht sich jedoch Billy Miles gegenüber und der Außerirdische schneidet Duffy den Kopf mit einer einzigen Bewegung seiner Hand ab. Duffys Körper wird in einer illegalen medizinischen Einrichtung gefunden, die sich mit dem Klonen beschäftigt. Dort findet Skinner Unterlagen über Scullys Baby von Dr. Parenti. Dr. Lev. Skinner nimmt Mulder zur Seite und fragt ihn, wie Scully schwanger wurde, doch dieser hat überraschenderweise keine Antwort auf diese Frage. Mulder ruft Scully an und sagt ihr, dass er sie sofort sehen müsste, da es um eventuelle Einflüsse auf ihre Schwangerschaft geht. Dann hört Scully ein Geräusch in ihrem Apartment und ertappt Lizzy dabei, wie sie gerade den Inhalt eines ihrer Medikamente austauscht. "Wer sind sie?" fragt Scully Lizzy. Später, nach einer Untersuchung, versichert ihr ihr Arzt, dass sie nur harmlose Vitamine genommen hat. Doggett befragt Lizzy und diese erzählt davon, wie sie als untersuchende Wissenschaftlerin am Klonen von Menschen gearbeitet hat. Ihr Team war erfolgreich und hat ein außerirdisches Ei von einer menschlichen Mutter austragen lassen. Mulder ist außer sich vor Wut und schreit: "Was haben sie Scully angetan?" Lizzy sagt ihm, dass mit dem Kind von Scully alles in Ordnung ist, dass es in Wirklichkeit sogar vollkommen menschlicher Natur ist, und sie versucht hat, es zu beschützen. Agent Crane informiert Doggett darüber, dass Billy Miles sich telefonisch gemeldet hat und sich stellen will. Ein Sondereinsatzkommando stürmt Dr. Parentis Büro, aber Billy ist nicht dort. Da er Gefahr spürt, befiehlt Mulder Scully, umgehend ihre Sachen zu packen und ihr Apartment zu verlassen. Doggett ruft an um sie über das Verschwinden von Billy Miles zu informieren und plötzlich gehen die Lichter in Scullys Apartment aus. Billy verpasst Mulder und Scully jedoch, da diese nach draußen entkommen können. Ihr Auto ist allerdings zugeparkt so dass der sich nähernde Billy Miles sie in der Falle hat. Plötzlich nähert sich ein Auto aus dem Nichts und überfährt Billy Miles. Mulder und Scully sehen das ganze wie im Schock, als der Fahrer des Wagens - Krycek - ihnen befiehlt, in seinen Wagen zu steigen. Billy Miles steht unverletzt auf und sieht, wie der Wagen davonbraust. Beim FBI informiert Krycek die versammelten Agenten darüber, dass die Außerirdischen Angst vor Scullys Baby haben, weil es mächtiger als sie ist. Doggett misstraut Krycek und ruft Agentin Monica Reyes an, die gerade in Washington gelandet ist, um sie um Hilfe zu bitten. Skinner und Mulder bringen Scully in den Fahrstuhl, aber als sie sich der Garage nähern, ruft Doggett sie an, um ihnen zu sagen, dass Billy Miles sich dort aufhält. Sie bringen Scully zurück in den Fahrstuhl und Billy läuft die Treppen hoch. Krycek kümmert sich um Scully, während Mulder und Skinner im Aufzug bleiben, verfolgt von Billy Miles. Doggett setzt Scully ins Auto zu Agentin Reyes. Auf dem Dach will Billy gerade auf Skinner losgehen, als Mulder sich von hinten nähert und Billy vom Dach stößt. Billy landet in einem Müllwagen und der Kompressor zerquetscht ihn. Als Scully und Reyes aus der Garage düsen, stellt sich ihnen Agent Crane in den Weg. Er wartet bis der Müllwagen mit Billy weggefahren ist und winkt dann die beiden Frauen vorbei. Sie können nicht sehen, dass Agent Crane auch über eine Alien-Wirbelsäule im Nacken verfügt.
Schnittbericht: Verglichen wurde die DVD mit der Pro 7  Fassung.
6:27 (6 sec) Killer: "Ich erkenne dies an der Mißgeburt, die sie in den Händen halten." Aufnahme von dem Arzt mit dem Wesen in den Händen.
6:36 (3 sec) Blut spritzt gegen die Glasbehälter. Aufnahme des Killers.
15:19 (7 sec) Aufnahme, wie der Arzt ein Glasbehälter mit einem Embryo drinnen in die Hand nimmt.
18:13 (5 sec) Aufnahme eines Glasbehälters mit dem Kopf des Arztes. Aufnahme von Mulder.
22:14 (9 sec) Der Mann verliert seinen Kopf. Aufnahme des Killers. Aufnahme eines heranfahrenden Autos.
36:27 (2 sec) Der Killer wird von dem Auto überfahren.
41:50 (5 sec) Der Killer wird von der Müllwagenpresse zusammengedrückt.